Kirlian-Fotografie

Die Kirlian-Fotografie ist eine Möglichkeit das aktuelle Energiefeld des Menschen sichtbar zu machen.

Dazu gibt es verschiedene Techniken. In meiner Praxis kommt das Gerät Bio-Well der Fa. GDV International zum Einsatz.

 

Was kann man damit erkennen?

Es ist die Abbildung des Energiefeldes zum aktuellen Zeitpunkt.

Da wir lebendige Wesen sind, wird sich das Energiefeld stets verändern, wenn neue Einflüsse auf uns wirken. Das ermöglicht z.B. durch einen Stresstest sichtbar zu machen, ob ein Lebensmittel, Medikament, Anwendung den gewünschten Effekt auf uns hat.

Das zugehörige Programm wertet zudem aus, wieviel Energie überhaupt vorhanden ist und wie sich diese verteilt z.B. in Bezug auf die Chakren.

 

IST ES DAS GLEICHE WIE AURA-FOTOGRAFIE?

Nein.
Die Aura, die hellsichtige Menschen sehen können, ist ein Feld, das so (meines Wissens) noch nicht abfotografiert werden kann. In dem Moment, wo die Messung von einzelnen Körperteilen gemacht wird, kann über entsprechende Berechnungen resp. Computerprogramme, das Körper-Energiefeld sichtbar gemacht werden.

 

Was WIRD DANN GEMESSEN?

Von den Fingerspitzen werden die elektrischen Entladungen abfotografiert. Diese Bilder werden ausgewertet, jede Entladung dem zugehörigen Bereich zugewiesen und auf eine Gesamtdarstellung des Menschen umgerechnet.
So wie z.B. bei der Fussreflextherapie, wo jedes Organ einen Druckpunkt hat, hat jede Fingerspitze verschiedene Zugehörigkeiten, die über viele Länder, Wissenschaftler, Jahrhunderte erforscht wurden.

 

KOSTEN

Die Messung wird nach Zeitaufwand für Beratung und Durchführung berechnet.
Der Ansatz ist 10.- CHF pro 5 min.
Eine einzelne Messung dauert ca. 5min.

In der Regel kann eine Messung mit einem Behandlungstermin für Jin Shin Jyutsu sehr gut verknüpft werden.

 

 

Praxis: Holzhäusernstrasse 22, 6313 Menzingen, Tel.: 077 521 6777